SecureIT Level 3 EMP

Maximaler Schutz kritischer IT-Systeme

Schutz für IT-Systeme vor physischen Angriffen und vor elektromagnetischen Impulsen (EMP).

Kontakt

Maximaler Schutz von IT-Servern gegen aktuelle, physische Sicherheitsrisiken.

Secure-IT Level 3 EMP ist eine Reihe von Spezial-Serverschränken aus 4 mm dickem Stahl, die physischen Schutz von IT-Servern vor elektromagnetischen Impulsen (EMP) und anderen physischen Angriffen bietet und nach der skandinavischen Sicherheitsnorm SS 3492 für Einbruchschutz zertifiziert ist.

Schutz vor Angriffen durch elektromagnetische Impulse.

Schutz vor Datenextraktion

Schutz gegen das Abhören von Server-Emissionen.

Umfassender, zertifizierter Schutz

Der Faraday-Effekt des Gehäuses schützt vor hochintensiven, elektromagnetischen Impulsen, unabhängig davon, ob sie natürlichen oder künstlichen Ursprungs sind.

Das Abfangen von Daten wird sowohl durch aktive als auch passive Abschirmung verhindert. Sicherung durch ein elektronisches Hochsicherheitsschloss, um eine physische Verbindung zum Server zu verhindern.

Abschirmung von Funkfrequenzen zur Verhinderung des elektronischen „Abhörens“ von Server-Emissionen.

Zertifiziert nach der skandinavischen Sicherheitsnorm SS 3492 für Einbruchschutz.

Schützen Sie Ihre IT-Systeme vor physischen Angriffen.

IT-Systeme an Hochrisikostandorten, wie z. B. Server, sind ein bevorzugtes Ziel für eine zunehmende Zahl von Sicherheitsbedrohungen.

Sicherheitsmerkmale

Abgeschirmte Steckverbinder für Strom- und Glasfaserkabel sorgen zusammen mit den Faraday-Eigenschaften für Schutz vor EMP-Strahlung, einem natürlichen und vom Menschen verursachten Phänomen mit verheerenden Auswirkungen auf IT-Systeme. Die aus massivem 4 mm dickem Spezialstahl gefertigten Schränke mit 4-Wege-Riegeln und Schlössern, die für die Tresorindustrie entwickelt wurden, sind von innen gegen unbefugten Zugriff verankert und so gebaut, dass sie physischen Angriffen standhalten. Sie wurden in Zusammenarbeit mit einer europäischen Regierung entwickelt und werden weltweit in öffentlichen Verwaltungen und Militäreinheiten eingesetzt.

Verriegelung

  • Ausgestattet mit elektronischen Hochsicherheitsschlössern, die der europäischen Norm EN 1300, mindestens Klasse A, entsprechen.
  • Bedienerfreundliches Codeschloss, für bis zu 2 individuellen Benutzercodes
  • Schlösser für 99+ Benutzer
  • Ereignis-Audit-Bericht
  • Zeitschloss und Zeitverzögerung
  • IP-Konnektivität für die Fernüberwachung des Schlosses
  • 4-fach-Riegelwerk

Zusätzliche Produktoptionen

  • Auswahl zwischen zwei Höhen und drei Tiefen
  • Zusätzliche Belüftung oder Anschluss an ein externes Kühlsystem
  • Zusätzliche Strom- oder Lichtwellenleiteranschlüsse
  • Wartungstüren links oder hinten
  • Optional mit ausziehbarem Server-Rack, falls ein leichterer Zugang erforderlich ist

Technische Merkmale

  • In drei Richtungen beweglicher Bolzen mit festsitzenden Gelenkbolzen
  • Vollständig abgeschirmte Kabel- und Glasfaserkabelanschlüsse
  • Montageplatte für Sensoren
  • Innen- und Aussentüren aus Stahl
  • Magnetkontakt zwischen Tür und Rahmen für einen Alarmanschluss
  • Thermostatische Steuerung der Lüfterdrehzahl
  • Potentialausgleich zwischen allen berührbaren und leitenden Teilen
  • Temperaturanzeige mit Temperaturfühler und Alarmauslöser
  • Doppelt geerdete Steckdosen

Produktdetails

Produktspezifikationen

Zertifizierung: Skandinavische Norm für Einbruchhemmung SS 3492
Rahmen: Für 19″ Server
Serverkapazität: 19 und 38 Servereinheiten
Luftfilter: Lieferung mit Lufteinlass-/-auslassfiltern
Luftzirkulation: Thermostatisch geregelt
Alarmsteuerung: Thermoalarm
Kabelanschlüsse: abgeschirmt, sowohl für Strom- und Glasfaseranschlüsse
Türen: Magnetische Türkontakte

Dokumente

Produktbroschüre – SecureIT Level 3 EMP
Konzeptbroschüre