SafeLock One

​Die Weiterentwicklung des Hochsicherheitsschlosses SafeLock.

Hardware- und Managementlösung, die die Vorzüge eines elektronischen Hochsicherheitsschlosses mit den logistischen und organisatorischen Anforderungen in Banken, Wertschutzunternehmen und Serviceorganisationen verbindet.

SafeLock vs. SafeLock One

SafeLock One ist eine Weiterentwicklung des SafeLock-Schlosses und bietet somit alle Funktionen des Vorgängermodells.
Der Vorteil von SafeLock One gegenüber dem SafeLock-Schloss liegt unter anderem in der Einmalcode-Funktion.
Der Einmalcode wird mithilfe eines besonderen Algorithmus und aus den Grunddaten, d.h. aus der Schloss-ID, der PIN,
der Benutzer ID und der Datums- und Zeitangabe generiert. Er ist nur einmalig gültig,
sodass beim nächsten Öffnungsvorgang ein neuer Code verwendet werden muss.

Wir revolutionieren Ihre Bargeld- und Servicelogistik.

Einfache Installation

Umrüstung aller bestehenden SafeLocks auf SafeLock One möglich.

Flexibel

Steigerung der Sicherheit bei gleichzeitiger Erhöhung der Flexibilität.

Transparent

Benutzertransparenz durch Journalisierung.

Produktdetails

Produktspezifikationen

Bedienung: durch einen einmalig gültigen Code
Verwaltung: fest hinterlegter Benutzer optional (49+1)
Nachrüstbarkeit: für alle Wertschutzschränke und Tresortüren

Weitere Details:

  • Kombination von fest hinterlegten Benutzern (49+1) und Einmalcode (Mixed Code)
  • Weitere Öffnungen nur nach Codebenutzung bzw. nach Ablauf des erstellten Zeitfensters
  • Keine Schlüssel-, Karten oder Transponderverwaltung
  • Keine Verkabelung zwischen Schloss und Verwaltungssystem durch patentierte Benutzerverwaltung
  • Mandantenfähiges Programm zur Einmalcodeerzeugung