Gabriele Sender – Service Koordination

“Mit Freude und Engagement koordiniere ich alle Service- und Interventionseinsätze für unsere Techniker zusammen mit unseren Kunden. Multitasking ist meine wichtigste Fähigkeit um auch in sehr hektischen Situationen den Überblick zu behalten und an alles zu denken.”

Die Firma IMHOTEC Engineering AG hat am 01. Januar 2021 eine neue Servicezentrale im aargauischen Spreitenbach in Betrieb genommen.
Von Ihrem Arbeitsplatz an der Limmatstrasse 10 aus koordiniert unsere Frau Sender alle Techniker Einsätze für Installationen, Serviceeinsätze und Interventionen in der Deutschschweiz, im Tessin und auch in der Romandie. Frau Sender bringt von ihrem vorherigen Arbeitgeber und unserer Partnerfirma Gunnebo über 10 Jahre Branchenerfahrung im Bankensektor mit. Sie weiss es unsere Bankkunden und ihre Bedürfnisse hervorragend zu bedienen. Nebst ihrer Arbeit am Telefon und hinter dem Monitor trägt Gabriele Sender aber auch Sorge dazu, dass immer genügend Ersatzteile und Verbrauchsmaterial an Lager ist, dass alle Einsätze dokumentiert werden und auch, dass die Leistungen gemäss entsprechendem Vertragswerk richtig abgerechnet werden.

Interview:

  1. Wie es klingt bist du ja ein richtiger Haudegen in dem Beruf mit viel Erfahrung und Branchenkenntnis. Was gefällt dir am Besten an deinem Job?

    Für die Kundschaft da zu sein und Ihnen eine helfende Stimme zu bieten, wenn Möglich auch gleich die Lösung, erfüllt mich täglich mit positiven Gefühlen. Und zudem ist unsere Technikerteam einfach toll und sehr zuvorkommend.  Das gefällt mir am Besten an meinem Job.
    ___
  2.  Du wirst ja hauptsächlich kontaktiert, wenn es eine Störung gibt und deine Kunden unter Strom stehen. Wie schaffst du es, dass trotz der Hektik immer eine gute Stimmung herrscht im Team und mit der Kundschaft?

    Durch Ruhe, Transparenz und Verständnis für die Anliegen der Kundschaft manage ich die hektischen Situationen am Liebsten. So schwächt man den Gegenwind am besten ab. Die Konzentration aufs wesentliche und damit auch das Richtige auslösen hilft ungemein.

    ___
  3. Angenommen du könntest eine Sache ändern an deinem Job, was wäre das?

    Im Moment empfinde ich alles als sehr angenehm aber ein bisschen mehr technischer Background würde mich in meiner Rolle als Koordinatorin positiv erweitern. Zeitlich ist das aber nicht immer möglich. Ich bleibe aber drann und hoffe, dass es im Verlaufe des Jahres ein Zeitfenster gibt um mir dieses  Wissen anzueignen.

    ___

Aus der Sicht des ganzen IMHOTEC Teams ist es ein grosser Mehrwert für jeden Einzelnen eine solche Regisseurin zu haben. Jeder kann sich zu 100% auf Gabriele Sender verlassen. Frau Sender ist toll und das ganze Team schätzt ihren unermüdlichen Einsatz sehr.

Vielen Dank liebe Gabi

Das IMHOTEC Team