Fritz Meili – Der Mann mit dem Steuer in der Hand

Fritz Meili

«Als Kapitän und CEO der
IMHOTEC Engineering AG
hisse ich die Segel und
steuere gemeinsam mit
meiner Mannschaft
fokussiert in die Zukunft.»

Die IMHOTEC Engineering AG freut sich, Fritz Meili als Geschäftsführer an der Spitze zu haben. Seine Vielseitigkeit macht ihn als Kapitän einzigartig. Als breit aufgestellter Fachmann glänzt er mit Kompetenz, Struktur und Zielstrebigkeit. Von Alarmanlagen und Videoüberwachung über Einbruchschutz und Tresore bis hin zur Entrance Control steht Fritz stets allen mit seinem Wissen zur Seite. Gemeinsam mit seinem Team behält er das Ziel im Blick und die Firma erfolgreich auf Kurs.

Interview:

  1. Geschäftsführer und Kapitän? – Bist Du da nicht rund um die Uhr im Stress?
    .
    In beiden Rollen gehe ich meiner Leidenschaft nach. Rückenwind und auch Gegenwind gibt es immer, stressen tut mich das also nicht. Für mich ergänzen sich die beiden Rollen sehr. Wenn ich in meiner Freizeit segle, liefert mir das sehr viel Energie und zusätzliche Lebensqualität und das kann ja nur ein Bonus sein ;).
    ___
  2. Was schätzt Du an der IMHOTEC Engineering AG besonders?
     :
    Nach einigen abwechslungsreichen beruflichen „Segeltörns“ bin ich seit nun mehr 5 Jahren in meinem Hafen angekommen. Als Geschäftsführer der IMHOTEC Engineering AG fühle ich mich in der Rolle des Steuermanns gefordert, geschätzt und kann alle meine Fähigkeiten sowie mein Fachwissen unter Beweis stellen und weitergeben. Täglich an neuen Herausforderungen und Projekten zu wachsen sowie unseren Kunden ein hohes Mass an Qualität und Sicherheit gewährleisten zu können, erfüllt mich mit Stolz.
    ___
  3. Wie würdest Du Dich selbst als Chef beschreiben?
    .
    Ja, natürlich super :). Wahrscheinlich behauptet das jeder von sich, aber ich denke schon, dass ich es nicht allzu schlecht mache. Ich besitze einen gesunden Sinn für Humor, einen fokussierten Blick und ein gutes Mass an Geduld. Mein Team hat bei mir oberste Priorität. Nur gemeinsam sind wir stark.
    ___
  4. Warum ist das Segeln für Dich so eine Leidenschaft geworden?
    .
    Beim Segeln kann man den Gedanken freien Lauf lassen, man kann einfach die Seele baumeln lassen, der Sonne am Horizont entgegensehen und bleibt trotzdem auf Kurs. Zudem wird man dabei schön braun :)
    ___
  5. Gibt es für Dich Situationen, wo Du als Geschäftsführer auch Parallelen zu Deiner Rolle als Segelkapitän ziehen kannst?
    .
    Ja, diese Situationen kommen immer wieder vor. Egal ob es stürmt oder die Sonne scheint, man muss stets fokussiert bleiben und das Steuer fest in der Hand behalten. Manchmal macht das mehr Spass und manchmal gibt es auch stürmische Momente, aber gemeinsam erfolgreich zu sein macht diese Momente erst richtig wertvoll.
    ___

Das ganze IMHOTEC-Team schätzt sich glücklich, Dich als Kapitän an der Spitze zu wissen. Mit Dir als Steuermann segeln wir stets am richtigen Kurs. Vielen Dank für Deine ausserordentliche Leistung.

Ahoi, allzeit gute Fahrt und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel wünscht Dir

Deine IMHOTEC-Crew

Vielen Dank an Vittorio Stasi und dem kreativloft-Team für das tolle Shooting am Zürichsee.