Mechatronik von ABUS – Mechanik und Funkalarm perfekt kombiniert.

Mechatronische Sicherheitskomponenten von ABUS stoppen den Einbrecher schon beim Einbruchsversuch. Mit einem Druckwiderstand von über einer Tonne setzen Tür- und Fenstersicherungen dem Einbrecher einen nahezu unüberwindbaren mechanischen Widerstand entgegen. Gleichzeitig löst die Alarmanzentrale einen Alarm aus. Das ist einzigartig und das gibt es nur von ABUS.

Mechatronik

Die ABUS Ultivest ist die innovative Funkalarmanlage, die mit geprüfter Technik neue Maßstäbe für Ihre Sicherheit setzt. Der Vorteil gegenüber einer gewöhnlichen Einbruchmeldeanlage: Die ABUS Alarmanlage schlägt den Einbrecher bereits in die Flucht, ehe er einen Fuß in Ihr Zuhause setzen kann. Denn im Team mit einer Funk-Fenstersicherung setzt sie dem Täter einen mechanischen Widerstand entgegen und schlägt schon beim ersten Versuch, diesen zu überwinden, energisch Alarm.

Die mechatronischen Funk-Melder erkennen jede Gefahr!

Abschliessbarer Fenstergriff FG300 E

Abschliessbarer Fenstergriff

Farben: braun, silber, weiß

• Individuell einstellbarer, gesicherter Vierkantstift, 32-44 mm Länge
• Aktivierter Druckzylinder verhindert das Öffnen des Fensters
• Vierkantstift 7 mm, Schraubenabstand 43 mm
• inkl. zwei Schlüsse
Optimalen Schutz erzielen Sie mit der Kombination aus Elektronik und Mechanik; Mechatronik. Die ABUS Mechatronik-Produkte setzen einem Täter mechanischen Widerstand entgegen und melden gleichzeitig den Einbruchsversuch an die Alarmzentrale. Diese löst dann bereits eine Alarmreaktion aus, bevor der Täter in das Objekt eindringen kann. Täter geben in der Regel nach drei Minuten auf, wenn Sie an der Sicherungstechnik scheitern. Durch den mechanischen Widerstand und die gleichzeitige Alarmierung haben Sie beste Chancen, den Einbruch komplett zu verhindern.