Banken & Finanzen

Imhotec – Ihr Facherrichter für Videoüberwachung in der Bank- & Finanzbranche

Sicherheitsmassnahmen, die eingerichtet werden, um Banken zu schützen und Raubüberfälle sowie Diebstahl und Angriffe auf Mitarbeitern und Kunden zu vermeiden, müssen Servicekontinuität und maximale Wirksamkeit garantieren. Die Videoüberwachungslösungen von Hikvision stellen unabhängig von den Lichtverhältnissen zuverlässige, qualitativ hochwertige Bilder bereit, im Geldautomaten-Bereich, innerhalb des Gebäudes, wo mit Bargeld hantiert wird und ausserhalb, wo nachts hochempfindliche Aufzeichnungen erforderlich sind. Die Aufzeichnungs- und Bildspeichersysteme von Hikvision sind hier die perfekte Unterstützung für das Management der Sicherheit und Privatsphäre von Mitarbeitern und Kunden.

Die Installation eines Videoüberwachungssystems bietet die folgenden Vorteile:

Banken

  • Echtzeitüberwachung
  • Situationskontrolle
  • Diebstahlprävention
  • Beweissicherung
  • Prozessoptimierung

 

Individueller Einsatz von Überwachungskameras

Genau so individuell wie die Bedürfnisse unserer Kunden sind auch unser angebotenen Lösungen im Bereich der Videoüberwachung.
Wir konzeptionieren unsere Überwachungssysteme aufgrund einer Besichtigung und einer Bestandes Aufnahme vor Ort. Die Anforderungen an die Überwachungskameras nehmen bei Entstehung des Konzeptes eine zentrale Rolle ein. Welche Technik bei dem Projekt zum Einsatz kommt richtet sich auch nach der vorhandenen Infrastruktur. Ist beispielsweise ein bestehendes Datennetzwerk vorhanden können IP-Kameras eingesetzt werden. Somit beschränkt sich das Verlegen von zusätzlichen Kabeln auf ein Minimum.

Finanzierung B2B - Ratenzahlung

Schnell in Alarmanlagen, Videoüberwachungen und Tresore investieren - ohne Wartezeit.
 
Wir helfen Ihnen gerne die richtige Finanzierungsmöglichkeit zu finden.

Mehr Infos
Videoüberwachung in Banken & Finanzen

Videokameras leisten einen wertvollen Beitrag zu einem gut durchdachten Sicherheitskonzept, indem Sie einerseits abschrecken und so eine Straftat verhindern und andererseits eine Straftat aufzeichnen können und Beweismaterial zur Überführung des Täters liefern. Zu den Straftaten gehören Vandalismus, Einbruch, Spionage und Diebstahl. Wiederum können Videokameras auch zur Aufzeichnung von Prozessen in Arbeitsumgebungen eingesetzt werden, um einerseits die Sicherheit der Mitarbeiter zu erhöhen und andererseits eine Optimierung der Arbeitsabläufe zu dokumentieren.

Einsatzmöglichkeiten in der jeweiligen Branche
  • Logistik & Produktion: Laderampen, Produktionsstrassen, Lagersysteme, Produktionsmaschinen
  • IT & Dienstleistung: Serverumgebungen, Empfangsräume, Kunden,
  • Detailhandel & Tankstellenshops: Tanksäulen, Regale, Bistros, Kassen
  • Stassen & Verkehrsbetriebe: Parkhäuser, Bahnhöfe, Strassenbauten, öffentliche Verkehrsmittel
  • Museum & Galerie: Ausstellungsräume, Ein- & Ausgänge, Besucherkontrolle, Ausstellungsobjekte
  • Gewerbe & Handwerk: Werkstätten, Baustellen, Ladenräumlichkeiten, Fabrikareale
  • Gastronomie & Hotel: Gästeaufenthalt, Kassen, Ein- & Ausgänge, Umschwung
  • Bars & Discotheken: Barbetrieb, Kassen, Eingangskontrolle, Tanzflächen, Clubareal
  • Banken & Finanzen: Geldautomaten, Beratungsdesks, Wertzonen, Kundentresore
  • Events & Veranstaltungen: Ein-& Ausgänge, Besaucherzonen, Parkplätze, Bühnen
Überwachung aus der Ferne

Durch den Einsatz von Full-HD-Überwachungskameras lassen sich Betriebe undHIKVISION-App Prozesse bequem von einem Büroplatz aus überwachen. Wenn nötig, liefern die aufgezeichneten Daten wichtige Informationen über Ereignisse oder Situationen während des täglichen Geschäfts. Somit lassen sich Fehler vermeiden, Versicherungsfälle begründen und Diebstähle verhindern oder zumindest beweisen.
Angepasst an die Sicherheitslinien des Betriebes erlauben unsere Lösungen den authentifizierten Benutzern per Smartphone oder Tablet auf die Live- Bilder und Videoaufzeichnungen zuzugreifen.

Sicherheit, Datenschutz und Arbeitnehmerschutzbestimmungen

Videoüberwachung, Banken und Finanzen, HikvisionIm Bankensektor ist die Konformität der Videoüberwachungssysteme mit Gesetzen im Hinblick auf Datenschutz und Arbeitnehmerschutzbestimmungen von äusserster Bedeutung. Neben der Bereitstellung der höchsten Sicherheitsstandards, die üblicherweise in einer Bank erforderlich sind, muss das System deshalb so konzipiert sein, dass alle persönlichen Daten aus den Aufzeichnungen der Videoüberwachungskameras angemessen in Übereinstimmung mit den rechtlichen Anforderungen verarbeitet werden. Eine fehlende Befolgung der Bestimmungen kann dazu führen, dass die für die Daten verantwortliche Partei für strikte administrative und rechtliche Sanktionen haftbar gemacht wird, dass die fraglichen Daten nicht mehr verwendbar sind und dass Massnahmen zur Sperrung der Daten oder dem Verbot ihrer Verarbeitung eingerichtet werden.

Verwendung der bestehenden Verkabelung vermeidet grosse Systemstörungen

Mit Spitzentechnologie wie HDTVI erlauben die Hikvision-Lösungen eine Ergänzung bestehender Sicherheitssysteme durch Megapixel Turbo HD-Kameras mit bis zu Full HD(1920 x 1080)-Auflösung. Alternativ können sie komplett zu einem System umgewandelt werden, das vollständig auf einen IP-Netzwerk basiert. Die Turbo HD-Recorder und Kameras von Hikvision sind die einzigen Lösungen auf dem Markt, die mehrere integrierte Technologien in ein und demselben Produkt kombinieren und auf diese Weise reibungslose Interoperabilität zwischen der älteren Analogtechnologie und der aktuellen neuen Technologie (HDTVI) mit Megapixel Full HD IP bereitstellen. Dieses revolutionäre Wartungsverfahren erlaubt Bankzweigstellen, ihre Sicherheitstechnologie nach und nach aufzurüsten, indem sie bestehende Verkabelungen verwenden, um eine minimale Unterbrechung und die bestmögliche Kapitalrendite zu gewährleisten.

Tribrid analog Full HD und IP-Technologie: Eine integrierte Lösung für die Sicherheit von Banken

Die wichtigste Eigenschaft, die Videoüberwachungssysteme für Banken aufweisen müssen, ist Flexibilität. Die Tatsache, dass bestehende Systeme garantiert mit der Turbo HD-Lösung von Hikvision arbeiten, stellt eine Interoperabilität bereit, die den Weg hin zu einer allmählichen Erneuerung der Technologie des Überwachungssystems ebnet. Bei neuen Anlagen, wenn die Bankniederlassung auf andere Weise organisiert wird und das Layout modernisiert werden muss, stellen die IP Megapixel Full HD-Lösunen von Hikvision die beste Technologie im Hinblick auf Aufzeichnungs- und Bildqualität bereit.

Geldautomaten und Nachttresore: Verborgene Kameras

Videoüberwachung, Banken und Finanzen, HikvisionDie Videoüberwachung von empfindlichen Bereichen wie rund um Geldautomaten und Nachttresore erfordert eine sorgsame Planung und Positionierung der Kameras, um die höchsten Effizienz- und Sicherheitslevel zu garantieren. Die diskrete verborgene Kamera von Hikvision bietet Sabotageschutz, während sie gleichzeitig qualitativ hochwertige HD-Bilder und den besten Aufzeichnungswinkel zur Identifikation der Nutzer von Geldautomaten oder Nachttresoren bereitstellt.

Lobby und Kassen: Kompakte Fisheyes und Mini Domes

Videoüberwachung, Banken und Finanzen, HikvisionBelebte Bereiche in der Bank müssen klar und vollständig angezeigt werden können. Dank ihres raffinierten Designs kann die Fisheye-Kamera die Arbeit von bis zu vier herkömmlichen Kameras übernehmen. Die Hikvision Fisheye-Kamera kann mehrere Bilder aus unterschiedlichen Winkeln von nur einem panamorphen (360°) Aufzeichnungspunkt erzeugen. Keine toten Winkel mehr in den Videoaufzeichnungen im Inneren der Bank.

Aussenbereiche: Varifokale Bullets

Der Hightech-Look der kompakten Bullet-Kameras von Hikvision ist perfekt für die Überwachung der Aussenbereiche einer Bank geeignet. Auflösung in DH oder Full HD und kompakte Grösse garantieren Bilder in ausgezeichneter Qualität in einem robusten Gehäuse. Dank der HDTVI-Technologie kann die bestehende Verkabelung zur Verbindung des Systems verwendet werden, sodass alle Vorteile der hohen Definition mit minimaler Unterbrechung genutzt werden können.

Eingangsbereich: Variofokale Mini Domes

hikvision_banken_datenschutz-videoueberwachung_eingangsbereicheMit ihrem attraktiven Design sind die varifokalen Mini Domes von Hikvision perfekt für besonders empfindliche Bereiche im Inneren der Bank geeignet. Ihre kompakte Größe und hohe Auflösung (HD oder Full HD) garantieren sowohl Diskretion als auch scharfe, klare Aufzeichnungen. Die HDTVI-Technologie erlaubt das Verwenden der bestehenden Verkabelung, um mit minimalem Aufwand zu HD zu wechseln.

Alle Vorteile einer offenen Plattformintegration

Videoüberwachung, Banken und Finanzen, HikvisionBeim Erstellen einer integrierten Lösung für Banken ist aufgrund der sehr hohen Sicherheitsstandards besondere Sorgfalt notwendig. Verschiedene Alarmsignale von unterschiedlichen Zweigstellen müssen vom Überwachungssystem entsprechend der komplexen Verfahren für Sicherheit und Vertraulichkeit der einzelnen Banken integriert werden. Es ist deshalb unerlässlich, ein Video-Management-System bereitzustellen, das flexibel und offen für Integration, mit Standardwerkzeugen (ONVIF) und proprietären Tools (SDK) ist. Aus diesem Grund basiert das HIKVISION iVMS-5200 Video-Management- und Zentralisierungssystem auf einer offenen Plattform. Sollte jedoch bereits eine Video-Managementsoftware eingerichtet sein, lassen sich alle HIKVISION-Geräte in Plattformen von Drittanbietern ebenfalls integrieren.

NVR und DVR: Ein sicherer Ort zum Speichern und Abrufen von Bildern

Die Sicherheit und der Komfort der Kunden, genauso wie der Datenschutz und die Arbeitnehmerschutzbestimmungen, sind alle von äusserster Wichtigkeit und müssen mit der höchstmöglichen Diskretion gehandhabt werden. HIKVISION NVR- und DVR Turbo HD-Videorecorder erlauben die Aufzeichnung von Bildern und Videos, die auf unterschiedliche Weise und auf verschiedenen Datenträgern (internen und externen Festplatten, online) aufgezeichnet werden. Das System kann sogar eine redundante Aufzeichnung auf den verschiedenen Datenträgern vornehmen, sodass die Videoüberwachung unterbrechungsfrei fortgesetzt werden kann, wenn das System von Behörden verwendet werden muss.

Rechtliche Grundlagen

Sehen Sie hier die branchenspezifische Erläuterung zur Videoüberwachung:
Eidgenössischer Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragter (EDÖB)