KNX-Modul für das Ultivest-Alarmsystem

Art.-Nr.: FUMO20030 Kategorien: , , ,

Beschreibung

ULTIVEST KNX-Modul (Konnex EN50090)

Die Ultivest „spricht“ KNX und bietet Ihnen eine breite Palette an
Optionen, um die Funktionalität des KNX-Bus-Standards für die Hausautomation in Ihre Planung zu integrieren. Damit fungiert die Ultivest als zentrale Haussteuerung, ob zur Einbindung der Haustechnik in Security-Abläufe oder zur Nutzung der Ultivest Bedienoberfläche für die Steuerung von Licht, Beschattung, Heizung/Lüftung/Klima usw. Damit
gestalten Sie eine Gesamtlösung, um jedes Objekt vom Einfamilienhaus
bis zur Luxusvilla exakt nach Kundenwunsch zu projektieren.

KNX-Modul-Highlights

– Ablaufpläne bei Alarm: Bei Einbruch werden z. B. alle Lichter aktiviert
und die Rollläden geöff net, um Eindringlinge zu „enttarnen“

– Komfortfunktionen: Betritt ein Bewohner das Haus, kann das
Öffnen des Ultivest Keys die Stereoanlage aktivieren. Detektiert
z. B. ein Bewegungsmelder Menschen im Poolbereich, kann die
Ultivest Zentrale die Wasserbeleuchtung einschalten

– Energiemanagement: Erkennt das System z. B. anhand der
Bewegungsmelder, dass ein Raum leer ist, kann es die Heizung
dort herunterregeln

– Mit dem weltweit offenen KNX-Standard können dem Ultivest
Funk-Alarmsystem Automatisierungsfunktionen hinzugefügt werden

KNX-Modul-Details

Artikelnummer FUMO20030
Beschreibung KNX-Modul
Abmessungen (B x H x T) 35 x 90 x 71 mm
KNX-Zertifizierung Ja
Programmierung Schnittstelle ULTIVEST Konfiguration per Webserver
Programmierung Schnittstelle KNX KNX-Software ETS4
Kommunikationsstelle ULTIVEST LAN
Anschlüsse Stromversorgung DC, RJ45-LAN, KNX-Bus
Montage Hutschiene (TS35) im Schaltschrank
Breite in Teilungseinheiten 2
Spannungsversorgung DC 24 V (über optionales Netzteil)