ABUS Ultivest – kompromisslos gut und schnell installiert

In der Schweiz finden europaweit die meisten Einbrüche statt – ein Superlativ, auf den man sicherlich gerne verzichten würde. Denn anders formuliert bedeutet das: Alle acht Minuten steigt irgendwo in der Schweiz eine Person ein, die dort nichts zu suchen hat und verursacht nicht selten einen erheblichen finanziellen Schaden.

ABUS Ultivest

Mit der Funkalarmanlage ABUS Ultivest können Sie Ihr privates oder gewerbliches Objekt auf dem neuesten Stand der Technik absichern. Das System funktioniert nicht nur zuverlässig, es sieht dabei auch ansprechend aus. Besonders hervorzuheben ist die KNX-Schnittstelle, über die bestimmte Bereiche der Hausautomation gesteuert werden können.


Die Highlights der ABUS Ultivest im Überblick:

• eindeutige Benutzeridentifikation mittels Fingerprint Reader, aber auch über Code-Eingabe, Fernbedienung oder Proximity-Chipschlüssel
KNX-Schnittstelle zur Anbindung an vorhandene Hausautomation
einfache Installation dank kabelloser Funkkomponenten
intuitive Handhabung der Bedienelemente
• Steuerung über Smartphone-App möglich
• bis zu sechs IP-Kameras einbindbar
Mechatronische Elemente wie Zusatzschlösser für Fenster und Türen setzen Eindringlingen bereits beim Einbruchsversuch einen Widerstand von über einer Tonne entgegen – ein sehr schwer überwindbares Hindernis
• Das System lässt sich flexibel an neue Situationen anpassen (z. B. Hausausbau)
Geringer Wartungsaufwand: Viele Maßnahmen lassen sich per Fernwartung umsetzen, Vor-Ort-Besuche werden auf ein Minimum reduziert

Was macht Alarmanlagen von ABUS so gut?

Den deutschen Hersteller ABUS gibt es bereits seit 1924. Zunächst war er auf die Herstellung widerstandsfähiger Vorhängeschlösser spezialisiert. Bis heute befindet sich das Unternehmen in Familienbesitz und ist längst auf vielen verschiedenen Gebieten der Sicherheitstechnik sehr erfolgreich tätig.

ABUS betreibt Auslandsniederlassungen auf der ganzen Welt – unter anderem in den USA und China – und beschäftigt insgesamt rund 2.500 Mitarbeiter.

Im “Lexikon der deutschen Weltmarktführer” wird die Marke ABUS im Bereich der Sicherheitstechnologien geführt. Vollkommen zu Recht, denn die unbändige Innovationskraft – gerade auch im Bereich der Alarmanlagen – sorgt nicht nur für grosse positive Resonanz in Fachkreisen, sondern auch für beeindruckende Absatzzahlen beim Verbraucher.

Die Liste der Auszeichnungen ist damit aber noch lange nicht abgeschlossen: Vom renommierten Plus X Award wurde das Unternehmen aus Wetter-Volmarstein als innovativste Marke 2013 ausgezeichnet. Jüngst ging auch der iF product design award 2014 an die nordrhein-westfälischen Experten für Sicherheitstechnik.

Für die grosse Beliebtheit der ABUS Produkte sorgt nicht nur deren ausgereifte technische Finesse, sondern auch ihr exzellentes Design. Denn gutes Design ist mehr als ein gefälliges Äusseres – es kommt vor allem auf eine unkomplizierte, intuitive Bedienung an, mit der sich die Endkunden gut zurechtfinden und sicher fühlen. Dass bei den modernsten Alarmanlagen auch Smartphones mit entsprechenden Apps aktiv miteinbezogen werden, ist da fast schon eine Selbstverständlichkeit.

Jetzt die ABUS-Funkalarmanlage Ultivest in unserem Shop bestellen!




Kennen Sie schon unsere ABUS-Ultivest-Sparsets?

Wir haben für Sie zwei verschidene Ultivest-Sparsets zusammengestellt, welche flexibel erweiterbar sind und vom Experten fix-fertig montiert werden.

Wir beraten Sie gerne persönlich zur Ultivest

Sind Sie neugierig geworden auf die Ultivest von ABUS? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir beraten Sie ausführlich zu den vielseitigen Möglichkeiten, die Ihnen dieses hochmoderne System bietet.
Mit Ultivest von Abus wird aus Komfort Sicherheit!