Fenstersicherheit durch Fenstersicherungen

Fenstersicherheit wird durch verschiedene Fenstersicherungen erreicht. Wussten Sie, dass Fenster und Terrassentüren die Haupteinstiegsöffnungen bei Einbrüchen sind? Ein gekipptes Fenster ist quasi ein offenes Fenster. Mühelos hebeln Einbrecher gekippte Fenster mit einem Schraubendreher in Sekundenschnelle auf. Aber auch in geschlossenem Zustand stellt ein handelsübliches Fenster im Regelfall kein besonderes Hindernis dar. Hinzu kommt die Unfallgefahr für Kleinkinder, die solch ein Fenster leicht öffnen und hinausstürzen können.
ABUS bietet für jede Sicherheitslücke die passende Fenstersicherung, sogar für gekippte Fenster!
Unser Tipp: Nicht nur die Schlossseite, sondern auch die Scharnierseite des Fensters oder der Terrassentür absichern!

Fenstersicherungen von ABUS erfüllen nicht nur hohe Sicherheitsanforderungen, sondern auch Design, Farbenvielfalt und Bedienkomfort kommen nicht zu kurz. Fenstersicherheit von ABUS trägt massgebend zum erhöhten Einbruchschutz bei!

Wir haben für Sie die wichtigsten und effektivsten Schutzmechanismen zur Fenstersicherheit zusammengefasst:

Manipulationsschutz

Befestigungstechnik

Befestigungstechnik

Auf die Befestigung kommt es an!
Nur mit einer starken Befestigung kann eine optimale Fenstersicherheit erreicht werden. Genauso wichtig wie die Produkt-Auswahl ist die entsprechende Befestigung. Sonst findet die Fenstersicherung in der Wand und im Rahmen keinen Halt.

Markenprodukte zeichnen sich dadurch aus, dass geprüfte und sehr universelle Befestigungsmittel beigefügt sind. Die Ausnahmen sind in den jeweiligen Montageanleitungen beschrieben.

Was tun bei schlechtem Untergrund?

Auf Initiative der Deutschen Kriminalpolizei ist speziell eine Norm für Nachrüstsicherungen entstanden:
Die DIN 18104-1 regelt nicht nur die Befestigungstechnik.

Auszug aus DIN 18104-1:

„Bei schlechten Befestigungsmöglichkeiten (weicher oder hohler oder aufgeschäumter Untergrund und Kunststofffenster mit und ohne Metalleinlage und Holzfenster) und/oder guten Angriffsmöglichkeiten von aussen sollten mehr Sicherungen und zusätzlich Befestigungsmittel (Verbundmörtel oder Durchgangsverschraubungen oder Befestigungsanker) eingesetzt werden. Es sollte mindestens eine Sicherung je Tür oder Fenster abschliessbar sein. Sind die Rahmen selbst zu schwach, um eine sinnvolle Nachrüstung vorzunehmen, kann es sinnvoll sein, zum Beispiel den Rahmen zu verstärken.“

Rollladensicherung

Rollladensicherung

Rollladen gesichert, Privatsphäre gesichert

Rollladensicherungen sichern Rollläden gegen unbefugtes Hochschieben und bieten so erhöhten Anwesenheitsschutz. Sie bieten einen idealen Schutz der Privatsphäre und können als Sicherheitsmerkmal ergänzend zu einer Fenstersicherung eingesetzt werden.

Scharniersicherung

Scharniersicherung

Fenster sichern mit ABUS Scharnierseitensicherungen

Bei Absicherungsmaßnahmen des Fensters und der Terrassentür muss immer die Schließseite abgesichert werden. Aber wer denkt schon an die Scharnierseite? Dabei ist es wichtig, auch hier für zusätzliche Sicherheit zu sorgen, um Aufbruchversuchen vorzubeugen.

Unauffällige Sicherungen für die Bandseite

Die Fenster-Scharnierseitensicherung FAS97 bietet hier die richtige Lösung. Diese Fenstersicherung ist nachträglich an die meisten Holz- und Kunststofffenster montierbar. Zum Kippen des Fensters wird die Fenstersicherung von Hand entriegelt. Beim Schließen des Fensters ist das Zusatzschloss immer automatisch im Eingriff. So vergessen Sie niemals, das Fenster-Zusatzschloss abzuschließen.
Die extra schmale Fenster-Scharnierseitensicherung ABUS FAS 101 ist eine sehr unauffällige Sicherung. Dieses Schloss für die Scharnierseite (Bandseite) sind selbstverständlich nach den Vorschriften des VdS* geprüft und bieten ca. eine Tonne Druckwiderstand.
Erhhöhte Fenstersicherheit kann also nur durch gesicherte Scharniere erreicht werden.

Fensterschlösser und Schliessmechanismen

Fensterkippsicherung

Fensterkippsicherung

Ob geschlossen oder gekippt – Terrassentüren und Fenster mit einem Handgriff gegen Einbruch sichern

Viele Fenster und Terrassentüren stehen zum Lüften auf Kipp: während der Gartenarbeit, dem Mittagsschlaf oder dem kleinen Einkauf um die Ecke. Ungesicherte, gekippte Fenster bedeuten allerdings ein hohes Sicherheitsrisiko, da sie für Einbrecher wie ein offenes Fenster sind. Mit einer nachrüstbaren, speziellen Fenstersicherung wird dieses Risiko minimiert und die Fenstersicherheit deutlich erhöht.

Vier Verriegelungspunkte der Fensterkippsicherung sorgen für einen Rundum-Schutz

Obwohl bei der ABUS FKS208 bis zu vier Verriegelungspunkte für Sicherheit sorgen, werden Fenster und Terrassentüren weiterhin wie gewohnt über den Fenstergriff bedient. Diese automatische „Zwangsläufigkeit“ führt dazu, dass die Zusatzsicherung nicht separat bedient werden muss. So ist die Fenstersicherung immer geschlossen und im Einsatz!

ABUS FKS208 ist das erste und bisher einzige Nachrüstprodukt, das vom Prüfinstitut der deutschen Versicherungswirtschaft (VdS Schadenverhütung GmbH)* das Siegel für höchsten Einbruchwiderstand erhalten hat – egal, ob sich das Fenster im gekippten oder im geschlossenen Zustand befindet.

Dachfensterschloss

Dachfensterschloss

Das Dachfensterschloss gegen unerlaubte „Kletterer“

Seit Jahren bewährt – das Dachfensterschloss „DF 88“ für alle nach außen öffnenden Fenster und Dachflächenfenster. Damit Ihnen der Einbrecher nicht aufs „Dach“ steigt. ABUS – Sicherheit vom Keller bis zum Dach.

Der neue Trend „Klettern“

Seit Jahren ist in den Polizeistatistiken zu lesen, dass bei Einbrüchen verstärkt in höhere Etagen oder bis aufs Dach geklettert wird. Oft sind Dachfenster nicht abgesichert, und der Einbrecher hat leichtes Spiel.

Doppelflügelschloss

Doppelflügelschloss von ABUS

Doppelt hält besser. Schloss für Doppelflügelfenster mit Mittelsteg.

Häufig werden die Fenster attackiert. Für Fenster mit Doppelflügeln gibt es nun eine wirksame Lösung: das VdS-anerkannte Doppelflügel-Schloss ABUS DFS 95.

Doppelflügelfenster effektiv sichern und Fenstersicherheit erhöhen

Voraussetzung ist ein Spalt zwischen den Flügeln von 18 bis 35 mm. Durch den massiven Doppel-Schwenkriegel wird eine gleichzeitige Verkrallung mit beiden Fensterflügeln erreicht. Das Ergebnis ist ein besonders hoher Widerstand gegen Aufhebeln: Das Doppelflügel-Schloss kann mit über eine Tonne Druck belastet werden. Der komfortable Klickmechanismus erlaubt das Verriegeln ohne Schlüssel. Von innen können Sie auf einen Blick erkennen, ob abgeschlossen ist oder nicht.

Fensterzahlenschloss

Fensterzahlenschloss

Erste Fenstersicherung mit Zahlencode

Das Fenster-Zahlenschloss FTS 106 baut auf dem erfolgreichen Modell FTS 96 auf, einem VdS- und DIN-anerkannten Fensterschloss in ansprechendem Design für nach innen öffnende Fenster und Fenstertüren.

Die Fenstersicherung wird durch einen individuell einstellbaren Zahlencode entriegelt. Ideal für alle, die öfters mal nicht den passenden Schlüssel zur Hand haben.

Dazu lassen sich mehrere Fensterschlösser problemlos miteinander kombinieren und programmieren. So lässt sich die Fenstersicherung auch in gleichschliessende Anlagen einbinden. Die Stellung des Drehknaufs signalisiert schon von Weitem, ob das Schloss verriegelt ist.

Fensterzusatzschloss für die Schliessseite. Mit individuell einstellbarem Zahlencode

Das massive Gehäuse und der Stahl-Doppelriegel sind Garant für den hohen Sicherheitswert dieses Fensterzusatzschlosses und sorgen für einen hohen Einbruchschutz. Die für ABUS typische Riegelverkrallung sorgt darüber hinaus für wirksamen Schutz gegen Aufhebeln des Fensters.

Der Druckwiderstand beträgt gemäss neutralem Prüfinstitut über eine Tonne. Damit liegt die Fenstersicherung weit über dem vom VdS geforderten Sicherheitswert und bietet dadurch hohe Sicherheitsreserven.

Durch den extra schmalen Schliesskasten mit hervorragenden Verankerungsmöglichkeiten ist ein universeller Einsatz möglich. Das FTS 106 gibt es in Weiss und Braun.

Gitterrostsicherung

Gitterrostsicherung

Sichern Sie Ihre Kellerfenster – damit Diebe nicht durch den Lichtschacht ins Haus gelangen

Alle Öffnungen sind bei einer Hausabsicherung zu beachten, insbesondere auch die Licht- oder Kellerschächte. Was man im letzten Krimi gesehen hat, will man sicherlich nicht persönlich zu Hause erleben.

Gitterrostsicherung – Idealer Schutz für den Kellerschacht

Damit Sie keine unliebsamen Überraschungen erleben, sollten Sie Ihr Haus vom Keller bis zum Dach schützen. Auch für die Kellerschächte hat ABUS wirksame Lösungen: Gitterrostsicherungen schützen vor der gängigsten Einbruchsmethode, dem Aufhebeln.

Stabile große Halteplatten liegen auf dem Gitterrost und dem Rahmen auf. Es gibt zwei verschiedene Konstruktionen: eine stabile Metallschiene und – besonders bei Kunststoffschächten – eine variable Kette, die die massive Halteplatte mit dem Mauerwerk verbindet.

Gitterrostsicherungen werden grundsätzlich paarweise angebracht. Dank Spezialschloss sind sie auch bei speziellen Fluchtwegvorschriften einsetzbar.

Stangenschloss

QUADRAGARD® Integral

QUADRAGARD® Integral ist eine wirkungsvolle Einbruchsicherung,Stangenschloss mit einem vertikalen Stangenverschluss und zwei Verriegelungspunkten, die optisch nicht auffallen. Sie eignet sich für fast alle Fenster wie auch Fenstertüren. Der Schutz gegen gewaltsames Eindringen ist extrem hoch und das Fenster wird zu einem fast unüberwindbaren Hindernis für den Einbrecher. Optimale Fenstersicherheit kann dank dem Stangenschloss erreicht werden!

QUADRAGARD® Integral lässt sich ohne Problem in die bestehende Baustruktur einbauen, ist aber auch für Neubauprojekte sehr geeignet. QUADRAGARD® Integral lässt sich für alle möglichen Fensterbauarten einsetzen, egal ob Ihr Fenster aus Kunststoff, Holz oder Holz-Metall hergestellt wurde.

Dass diese Qualität von QUADRAGARD® Integral überzeugend ist, zeigt auch die Fasif Prüfnummer, sie lautet: 200‘097.

Wir empfehlen dringend, dass Sie Ihre Fenster und Fenstertüren auch auf der Scharnier-Seite mit unseren QUADRAGARD® Integral-Bandsicherungen sichern. Die Einbrecher lernen immer dazu und so sehen wir vermehrt, dass sie die Fenster auf der Scharnierseite aufgewuchtet werden. Mit unseren Bandsicherungen kann auch diese Schwachstelle gesichert werden.

Mehr Informationen zu Fenstersicherheit finden Sie direkt auf der ABUS-Seite über Fenstersicherheit.

*VdS – Vertrauen durch Sicherheit

VdS ist eine unabhängige Institution, die seit Jahrzehnten für Sicherheit und Vertrauen in den Bereichen Brandschutz
und Security sorgt und fortschrittliche Sicherheitskonzepte für bedeutende Industrie- und Gewerbebetriebe, führende Hersteller und Systemhäuser sowie Fachfirmen und Fachkräfte entwickelt.
Mehr Informationen zu VdS finden Sie direkt auf der VdS-Seite.