Spezialisierte Lösungen für Finanzinstitute

IMHOTEC – Ihr Facherrichter für Sicherheitslösungen in der Bank- & Finanzbranche

Sicherheitsmassnahmen, die eingerichtet werden, um Banken zu schützen und Raubüberfälle sowie Diebstahl und Angriffe auf Mitarbeitern und Kunden zu vermeiden, müssen Servicekontinuität und maximale Wirksamkeit garantieren. Die Sicherheitslösungen von IMHOTEC stellen zuverlässige, qualitativ hochwertige Bilder bereit, im Geldautomaten-Bereich, innerhalb des Gebäudes, wo mit Bargeld hantiert wird und ausserhalb, wo nachts hochempfindliche Aufzeichnungen erforderlich sind. Die von uns eingesetzten Aufzeichnungs- und Bildspeichersysteme sind hier die perfekte Unterstützung für das Management der Sicherheit und Privatsphäre von Mitarbeitern und Kunden.

Die Installation eines Videoüberwachungssystems bietet die folgenden Vorteile:
Banken

  • Echtzeitüberwachung
  • Situationskontrolle
  • Diebstahlprävention
  • Beweissicherung
  • Prozessoptimierung

Individueller Einsatz von Überwachungskameras

Genau so individuell wie die Bedürfnisse unserer Kunden sind auch unser angebotenen Lösungen im Bereich der Videoüberwachung.
Wir konzeptionieren unsere Überwachungssysteme aufgrund einer Besichtigung und einer Bestandes Aufnahme vor Ort. Die Anforderungen an die Überwachungskameras nehmen bei Entstehung des Konzeptes eine zentrale Rolle ein. Welche Technik bei dem Projekt zum Einsatz kommt richtet sich auch nach der vorhandenen Infrastruktur. Ist beispielsweise ein bestehendes Datennetzwerk vorhanden können IP-Kameras eingesetzt werden. Somit beschränkt sich das Verlegen von zusätzlichen Kabeln auf ein Minimum.



Partner in Bankenloesungen

Als Gunnebo-Partner empfehlen wir folgende Bankenlösungen:

Automatische SB-Mietfachanlagen

SafeStore Auto ist eine vollautomatische Mietfachanlage, die sich in einem Hochsicherheitstresorraum befindet. Die Kunden können über ein SB-Terminal in einem sicheren Raum auf ihr Mietfach zugreifen. Nach Eingabe der korrekten ID bringt ein Roboter das Mietfach zum Terminal.




Terminal

SafeT

SB-Terminal
Die Kunden haben über das Touchscreen-Terminal, das sich in einem sicheren Raum befindet, jederzeit Zugriff auf den Inhalt ihres Mietfachs. Der Zugang zum Raum wird mithilfe eines Kartenlesegeräts kontrolliert. Der Zugriff auf die Mietfächer erfolgt mit PIN und Bankkarte und optionaler biometrischer Identifizierung.

Die maßgeschneiderte Lösung: SafeStore Auto Maxi

Der sichere Raum kann sich auf derselben Etage wie der Tresorraum, in einem Stockwerk darüber oder an einem Standort, der beide Möglichkeiten kombiniert, befinden. Daher können die Mietfächer problemlos im Untergeschoss und der sichere Raum mit dem SB-Terminal im Vorraum der Bank untergebracht werden. 250 bis 2000 Fächer.


Die kompakte Lösung: SafeStore Auto Midi

Lieferung als Kompletteinheit zur Installation in der Wand des Bankfoyers oder als freistehendes System. Kein bereits vorhandener Tresorraum erforderlich. Standortwechsel auf Wunsch jederzeit möglich. 74 bis 310 Mietfächer pro Einheit.


Die mobile Lösung: SafeStore Auto Mini

Lieferung als Kompletteinheit, kein bereits vorhandener Tresorraum erforderlich und bei Bedarf Standortwechsel möglich. 50 bis 101 Mietfächer pro Einheit.